Equi Life Intervention
Gesundheit für Mensch und Pferd

Beckenbodentherapie mit Pferden

„Mit und durch das Pferd zu körperlicher und geistiger Verbundenheit.“

Hopp, Hopp, Hopp, Beckenboden top!

„Reiterinnen haben einen guten Beckenboden.“ - Diesen Satz kennst du vielleicht schon. Doch was hat es damit auf sich?

Reiten ist eine Bewegung aus der Mitte unseres Körpers. Reiten lässt unsere tiefen Muskelschichten, zu denen auch der Beckenboden gehört, arbeiten wie beim Tanzen oder beim Yoga. Über die aktivierten tiefen Muskelschichten erreichen wir innere Kraft und Stabilität.

Durch Schwangerschaft, Geburt, ein langes Arbeitsleben sowie psychische und physische Belastungen kann unser Körper an Halt, Beweglichkeit und innerer Stärke verlieren. Dies wieder zu erlangen, ist für jeden von größter Wichtigkeit, denn körperlicher Einklang bedeutet auch tiefe innere  Harmonie für unser Seele.

Ein schwacher Beckenboden muss in und vor allem nach der Schwangerschaft nicht als normal angenommen werden!

Der Beckenboden ist in unserem Körper und in unserem Leben von zentraler Bedeutung. Er hilft uns, unsere Mitte zu finden. Das Sich-Bewegen-Lassen durch das Pferd kann den Beckenboden heilen lassen und somit auch Traumen die sich körperlich und seelisch dadurch aufgebeut haben lösen.  Ich möchte das du ankommen kannst bei dir selbst.

Stück für Stück, Muskel für Muskel, kommen wir dem stabilen und beweglichen Körper näher, den wir einst hatten und den wir uns wünschen. Es ist jeden Tag möglich den ersten Schritt in ein neues Lebensgefühl zu wagen!



Das Beckenbodenreiten ist für Frauen und Männer jeden Alters geeignet!

Besonders empfehlenswert ist es für:

  • Schwangere, die Beschwerden mit dem Rücken, Beckenboden oder der Lage des Kindes haben (Bitte vorher mit der Hebamme oder dem Frauenarzt absprechen.)
  • Alle, die Probleme mit dem Beckenboden haben - eine schwache Blase ist kein Normalzustand!
  • Frauen, die sich nach der Schwangerschaft und Geburt in ihrem Körper noch nicht wieder zu Hause fühlen oder unter Senkungsbeschwerden leiden
  • Alle, die sich innerlich und äusserlich aufrichten wollen,  Einklang von Körper und Seele suchen
  • Alle, die sich eine besondere Auszeit vom Alltag nehmen wollen