Equi Life Intervention
Gesundheit für Mensch und Pferd

Praktikum auf dem ELi-Hof

Wir suchen immer Unterstützung für unser Team und wollen jungen Menschen einen Einblick in die verschiedenen Berufsbilder auf unserem Therapiehof geben.

In zwei unterschiedlichen Arbeitsgebieten können wir Praktika von max. 3  Monaten anbieten und nach Absprache auch eine Unterkunft direkt auf dem Hof stellen. Schreibt uns einfach :)

Praktikum in der Pferde- und Reittherapie

Hilfe bei der täglichen Therapie kranker Pferde sowie der gezielten Bewegung dieser.

Weitere Aufgabenbereiche wären:

  • Mithilfe bei der täglichen Offenstall- und Koppelpflege
  • Mithilfe bei Reitstunden und therapeutischen Einheiten
  • Mithilfe beim Bewegen der Pferde (gymnastizierendes Reiten sowie Bodenarbeit und Geländeritte)
  • Mithilfe beim Organisieren und Durchführen von Seminaren und Kursen

Deine Erfahrungsmöglichkeiten bei uns:

  • Einblicke in die Abläufe auf einem landwirtschaftlichen und therapeutischen Betrieb
  • Erfahrungen im Umgang mit kranken Pferden, Pferdefütterung und -haltung
  • Erfahrungen bei der Behandlung von kranken Pferden (Was ist eine physiologisch korrekte Hufbearbeitung? Wie können körperliche Probleme des Pferdes erkannt und behandelt werden?)
  • Umgang mit Therapiegeräten wie BEMER-Decke, Infrarotlicht, Aroma- sowie Lichttherapie,...usw.
  • Wissen über die physiologischen Zusammenhänge eines Pferdeorganismus
  • Erfahrungen im Umgang und der therapeutischen Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen

Voraussetzungen:

Kenntnisse in der Bodenarbeit mit Pferden ( Natural Horsemanship, Handarbeit, gymnastizierendes Longieren, usw...)
Sicherer Umgang auch mit schwierigen Pferden. Du solltest bereits schon oft allein mit Pferden gearbeitet haben und dir dies auch zutrauen.


Praktikum in der Maschinen- und Hofinstandhaltung

Hilfe bei der Instandhaltung landwirschaftlicher Maschinen (Traktor, Hänger,usw...) sowie Bauarbeiten auf dem Therapiegelände (Zäune, Bodenbefestigung,usw...)

Du kannst einen Akkuschrauber betätigen?

Hast keine Scheu vor dreckigen Händen?

Hast Interesse an landwirtschaftlichen Maschinen und Anlagen und willst über die Instandhaltung mehr lernen?

Hast keine Angst vor Pferden und Hunden?

Dann melde dich bei uns! Hier kannst du alles über die vielen Arbeiten rund um einen landwirtschaftlichen und therapeutischen Betrieb lernen, ohne die ein reibungsloser Ablauf nicht möglich wäre.

Gefragt ist handwerkliches Geschick, Wetterfestigkeit und Kreativität beim Finden von Lösungen für die unterschiedlichsten Problemstellungen.
Langweilig wird es hier nicht!